Sportschule ASAHI   Karate   Kinderkarate   Kickboxen   Kinder Kickboxen   Tai Chi Chuan/ASIA Gymnastik
Sonntag, 19. August 2018  
 
 
 
  Einstieg
  Trainingszeiten
  Aktuelle Termine
  Fotoalben
  Kontakt
  Impressum
  Routenplaner
  News Archiv

Aktuelle News
Nikolaus Turnier

mehr...


ASAHI auf's Handy

Logo Facebook EMail schreiben Seite drucken

Neue Trainingszeiten
18.06.2018

603171

 

News Archiv


1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12



Veröffentlicht am 28.11.2010 in der Sparte Startseite

Am Sonntag den 28.11.2010 fuhren die kleinsten Karateka der Sportschule ASAHI zum Adventsturnier in Bargteheide.


Bei den ganz Kleinen Jungen unter 6 Jahren startete Ceminay Güven und Sam Luis Prange. Beiden waren sehr aufgeregt, konnten aber trotzdem sich den 3.Platz in dieser Klasse teilen. Bei den Jungen unter 8 Jahre sicherte sich Michel Ehlers einen guten dritten Platz.
Johanna Schwarz und Aleyna Zöllner wollten sich in der Klasse Mädchen unter 10 Jahren beweisen. Johanna konnte sich souveräne bis ins Finale durchsetzten. Musste sich dort mit den 2.Platz zufriedengeben und Aleyna sicherte sich in dieser Klasse den 3.Platz





Veröffentlicht am 07.11.2010 in der Sparte Startseite

Am vergangenen Sonntag den 7.November 2010 reisten Sportler in Talentschule ASAHI nach Buxtehude zu den internationalen Norddeutschen Meisterschaften.

Aleyna Zöllner startete zuerst in der Klasse Kata Mädchen und Jungen bis 13 Jahre bis Orange Gurt. Dort zeigte sie Ihr Können eindrucksvoll und holte sich mit großen PunkteVorsprung den ersten Platz. In Anschluss trat Aleyna noch in der Klasse bis 13 Jahre ab grün Gurt an. Auch dort ließ die junge Neumünsteranerin keinen Zweifel daran, dass sie als Favoritin galt. Aleyna zeigte eine großartige Darbietung und gewann somit in dieser Klasse ihr zweites Gold. Marcel Fleuter startete bei den Herren ab Schwarz Gurt ( Kata). Dort zeigte er das sich die konsequente Vorbereitung bezahlt machen sollte. Marcel gewann den 1.Platz in seiner Klasse.
Bei den Kumite Kämpfen zog Oliver Fabig nach und setzte sich in seiner Klasse -78Kg bis ins Finale durch. Dieses konnte er mit 4:5 Punkten für sich entscheiden und holte somit das dritte Gold des Tages nach Neumünster.




Veröffentlicht am 30.10.2010 in der Sparte Startseite

Der diesjährige Internationale Holstentor-Pokal fand am Samstag den 30. Oktober 2010 in Lübeck statt.

Über 700 Teilnehmern aus ganz Deutschland, Niederland und Dänemark nahmen an diesen Wettkampf teil.
Auch die Sportschule ASAHI aus Neumünster wollte sich auf diesen hohen Niveau messen. Johanna Schwarz setzte sich in der Klasse U11 Kata ( Kampf gegen einen imaginären Gegner) gegen 64 Teilnehmer in ihrer Klasse durch. Johanna musste sich in Finale leider gegen ihre dänischer Konkurrentin geschlagen zeigen und konnte einen ausgezeichneten 2.Platz nach Neumünster holen. Überragend gut war auch das Mädchen- Team U 11 ( Aleyna Zöllner, Chayenne Graumann und Johanna Schwarz), sie glänzten mit ausgezeichneter Leistung gegen ihre hohe Konkurrenz und holten das Team-Gold.
Bei den Kumite Kämpfen (Freikampf) konnte sich Ilayda Zöllner in der Klasse U 9 durchkämpfen. In Finale siegte sie 7:4 und holte Gold. Bei den Jungen U9 kämpfte Michel Ehlers hervorragend und konnte sich so einen tollen dritten Platz sichern.
Aleyna Zöllner und Chayenne Graumann kämpften in der Klasse Mädchen U 11 -35Kg. Beide Neumünsteranerinnen kämpften sich durch die große Konkurrenz bis ins Finale. Der erste Platz ging Aleyna Zöllner und die Silbermedaille ging an Chayenne Graumann.
Am Schluss kämpften die Teams, für ASAHI starteten Alisha Zöllner, Sophie Fürstenwerth, Aleyna Zöllner und Chayenne Graumann bei den Mädchen Teams U 14. Die Neumünsteranerinnen sicherten sich einen tollen dritten Platz.





Veröffentlicht am 01.10.2010 in der Sparte Startseite

Der diesjährige internationale Kyu-Cup fand dieses Jahr Wiedermals in der Wandsbeker Sporthalle/ Hamburg statt.
Es waren über 400 Teilnehmer angereist um Ihr Können unter Weis zu stellen. Auch Talente von ASAHI Neumünster hatten sich auf dieses Event vorbereitet. In der Klasse Jungen Jahrgang 2000-1999
Lieferte sich Mirac Akkulak spannende Vorkämpfe, die er mit deutlichen Vorsprung immer für sich entscheiden konnte. In Finale zeigte er sich in Spitzenform und konnte sich mit 6:2 Wertung über den ersten Platz freuen.
Ebenso seine Teamkameradin Sandra Roozebar in ihrer Klasse Mädchen Kata 2002-2001. Sie setze sich ebenfalls deutlich vor ihre große Konkurrenz und errang den ersten Platz.
In der Klassen Jungen 2002-2001 Kata konnte sich Michel Ehlers einen sicheren 3. Platz sichern. Aleyna Zöllner und Sophie Fürstenwerth rundeten die Platzierungen noch mal ab in der Klasse Mädchen Kata Jahrgang 2000-1999 erreichte Sophie den 2.Platz und Aleyna den 3.Platz.





Veröffentlicht am 11.09.2010 in der Sparte Startseite

Am Samstag den 11.09.2010 fanden in Neustadt i.H. die diesjährigen offenen Landesmeisterschaften der Wako in Kick Boxen statt. ASAHI Neumünster reiste mit drei Talente an. In der Gewichtsklasse der Herren -69 Kg erreichte Jascha Engelmann das Finale, wo er auf Christian Bohein aus Eutin traf. Jascha konnte mit seinen Können überzeugen und wurde neuer Landesmeister 2010.
In der Gewichtsklasse bis 79 Kg standen gleich zwei Neumünsteraner in Finale.
Oliver Fabig und Benjamin Torgovnikow zeigten einen Endkampf auf hohen Niveau , den Landesmeistertitel konnte sicham Ende Oliver Fabig sichern.





Veröffentlicht am 05.06.2010 in der Sparte Startseite

Aleyna Zöllner gewinn Grand Champion bei der DM 2010
Am Samstag den 5.Juni 2010 fanden Horneburg / Niedersachsen die Deutsche Meisterschaft Formen ( Kampf gegen einen imaginären Gegner) der ITO statt. Aleyna Zöllner, Marcel Fleuter und Christin Zöllner von der Sportschule ASAHI Neumünster reisten am Samstag nach Horneburg um an diesen Wettkampf teilzunehmen.
Aleyna Zöllner startete in drei Klassen . Als erstes bei den Jungen und Mädchen bis 10 Jahre bis Grün Gurt. Dort beeindruckte sie die Kampfrichter auf Anhieb mit ihren Können und siegte so mit großen Abstand zu Ihr Konkurrenten. In der Klasse bis 10 Jahre bis Braun Gurt ließ die Neumünsteranerin ebenfalls keinen Zweifel offen. Aleyna Zöllner präsentierte sich in Höchstform und sichte sich in dieser Klasse ihr zweites Gold des Tages.
Nun wollte die erst neun Jähriges das Gold- Trippel perfekt machen. Und startete bei Jungen und Mädchen bis 14 Jahre bis Blau Gurt. Aleyna konnte sich gegen den starken Konkurrenten mit Ihrer Kata Jion beweisen und mit deutlichen Vorsprung auch in dieser Klasse Gold holen .
Aleyna Zöllner wurde somit dreifache Deutsche Meisterin.
Marcel Fleuter startete in der Leitungsklasse Männer ab 18 Jahre ab 1. Dan (schwarz Gurt) leider musste er sich im Finale gegen Simon Laas ( Nationalteam Mitglied der ITO ) geschlagen zeigen und holte Silber nach Neumünster. Christin Zöllner startete bei den Damen ab 1. Dan. Auch sie sicherte sich mit sehr guter Leistung die Goldmedaille .Marcel und Christin starteten noch zusammen bei den Synchron - Teams. Hier zeigten sie beide nochmals ihre Klasse und sicherten sich gemeinsam die Goldmedaille.
Am Ende der Veranstaltung kam es dann zum Höhepunkt . Es wurde unter allen Teilnehmern die beiden Besten und Erfolg reisten Kämpfer herausgesucht um sie mit der Trophäe des Grand Champion auszuzeichnen. Die 21 Kampfrichter waren sich sehr einig , die Trophäe des Grand Champion 2010 ging an Aleyna Zöllner für außergewöhnliche, hervorragende Leistung der Kyu Grade( gelb-braun Gurt).
Bei den Dan Graden ging sie an Simon Laas (Nationalteam Mitglied ITO). Dies ist eine der höchsten Auszeichnungen die sich ein Kampfsportler erarbeiten kann. Trainer Heinz Zöllner war sichtlich gerührt bei dieser hohen Ehrung, und ist nach so einen riesen Erfolg seiner Schüler sehr stolz. Insgesamt errangen die Schüler der Sportschule ASAHI 5mal Gold und einmal Silber. Und den Diamanten unter den Pokalen - Grand Champion -.





1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12

 
 
 
nach oben  
     
    Erstellt mit w7400cms - Version 2.50 - Copyrights 2018 by Sportschule ASAHI Neumuenster  
Schlieen